Heilung der Ahnenlast

Sophia Behandlung

Im 4. Jahrsiebt, also im Alter ab 21 Jahre - genannt Pitru Karma - finden wir uns Selbst und drücken die in der Kindheit und Jugend geprägte eigene Persönlichkeit nun aus.

Mangel: Schwache Selbstempfindung, Unwohlsein, Unruhe, Ängste, Fobien, emotionales Unwohlsein, fehlendes Vertrauen und Sorgen um die Zukunft. Er ergeben sich

a). Kommunikationsschwäche, Ablehnung der Mutter, Vertrauensverlust, Heimatlosigkeit, Gefühlsarmut

b). körperliche Distanz, Sexuelle Störung, Entwicklungshemmung, Ablehnung, Ziellosigkeit
Anpassungsschwierigkeiten, Todessehnsucht, Mutlosigkeit, Lebensverneingung, Hindernisse, Amputationen, Geschlechtskrankheiten, Schwierigkeiten in Erbschaftangelegenheiten

c). Grundsätzlich ergeben sich Schwierigkeiten des Vertrauens, der heimatlichen Anbindung, der Ablehnung des Göttlichen, der Ablehnung von Eigenverantwortung, Ablehnung von Moksha (Weg der Erleuchtung)

Auftrag: Stärkung Pitru Karma oder weiter zu

Im Licht der Seele